Die Jüngsten beweisen ihr Können

Zwei tolle Resultate am Schweizerfinal des UBS Kids-Cup

Am 3. September fand der Schweizerfinal des UBS Kids-Cup statt, wie immer im Zürcher Letzigrund. Dieses Jahr mit LVWB Beteiligung.

Im Einzelwettkampf der Jungen konnte sich Jurij Jegge den tollen 13. Schlussrang in seiner M10 Kategorie erkämpfen. Im 60m Sprint erzielte er eine Top Zeit mit 8.80. Seinen Lauf hat SRF aufgezeichnet und bearbeitet, hier könnt ihr anschauen

Ausserdem waren Simone Traber, Julian Jehle, Loris Koch, Leandro Kirchofer, Joana Oldani, Anju Beerli gemeinsam am Start der Puzzle-Stafette. Von 72 Teams erreichten sie den fünften Schlussrang. Bei dieser Staffetenform zählt nicht nur die Schnelligkeit, sondern auch die Treffsicherheit mit dem Ball. Wie es genau funktioniert könnt ihr hier nachlesen.

Bei schönem Wetter hatten die Kids einen erlebnisreichen und lustigen Tag. 

07.09.2016 - 14.09.2016 | von: Webmistress
ja

Sponsoren